Stretch out and wait Lyrics

All the lies that you make up

What's at the back of your mind?

Oh, your face I can see

And it's desperately kind

But what's at the back of your mind?

 

Two icy-cold hands conducting the way

It's the Eskimo blood in my veins

Amid concrete and clay

And general decay

Nature must still find a way

 

So ignore all the codes of the day

Let your juvenile impulses sway

This way and that way

This way, that way

God, how sex implores you

To let yourself lose yourself

 

Stretch out and wait

Stretch out and wait

Let your puny body, lie down, lie down

As we lie, you say

As we lie, you say

Stretch out and...

Stretch out and wait

Stretch out and wait

Let your puny body lie down, lie down

 

As we lie, you say :

Will the world end in the night time?

(I really don't know)

Or will the world end in the day time?

(I really don't know)

And is there any point ever having children?

(Oh, I don't know)

All I do know is we're here and it's now

 

So... stretch out and wait

Stretch out and wait

There is no debate, no debate, no debate

How can you consciously contemplate

When there's no debate, no debate?

Stretch out and wait

Stretch out and wait

Stretch out and wait

Wait

Wait

Wait

Wait

Oh...

 

 

 

Written by Morrissey/Marr


Stretch out and wait Übersetzung

All die Lügen, die du dir ausdenkst

Welche Hintergedanken hast du?

Oh, dein Gesicht kann ich sehen

Und es ist krampfhaft freundlich

Aber welche Hintergedanken hast du?

 

Zwei eiskalte Hände weisen den Weg

Es ist das Eskimo-Blut in meinen Adern

Inmitten von Beton und Lehm

Und allgemeinem Verfall

Die Natur muss dennoch einen Weg finden

 

Also ignoriere alle Chiffren des Tages

Lass deine jugendlichen Impulse schwingen

In diese Richtung und in jene Richtung

Und in diese Richtung und in jene Richtung

Gott, wie Sex dich anfleht,

dass du dir erlaubst, dich selbst zu verlieren

 

Streck' dich aus und warte

Streck' dich aus und warte

Erlaube deinem kümmerlichen Körper sich hinzulegen, sich hinzulegen

Streck' dich aus und...

Streck' dich aus und warte

Streck' dich aus und warte

Erlaube deinem kümmerlichen Körper sich hinzulegen, sich hinzulegen

 

Während wir liegen sagst du:

Wird die Welt nachts enden?*

(Oh, ich weiß es nicht)

Wird die Welt tagsüber enden?*

(Oh, ich weiß es nicht)

Besteht Interesse daran, jemals Kinder zu haben?

(Oh, ich weiß es nicht)

Alles, was ich weiß ist, dass wir hier sind und es jetzt ist**

 

Also... streck' dich aus und warte

Streck' dich aus und warte

Es gibt keine Diskussion, keine Diskussion, keine Diskussion

Wie kannst du bewusst nachdenken

Obwohl es keine Diskussion, keine Diskussion gibt?

Streck' dich aus und warte

Streck' dich aus und warte

Streck' dich aus und warte

Warte

Warte

Warte

Warte


* vgl. "... denn sie wissen nicht, was sie tun" (Rebel Without A Cause [James Dean])

** „All I do know it's we're here and it's now“ → "Men's Liberation", Jack Nichols


Zweite Version

Erste Strophe:

 

On the high-rise estate

What's at the back of your mind?

On a three-day debate, on the high-rise estate

What's at the back of your mind?

 

Übersetzung:

 

Bei der Hochhaussiedlung

Welche Hintergedanken hast du?

Bei einer drei-Tage Diskussion, bei der Hochhaussiedlung

Welche Hintergedanken hast du?