He cried Lyrics

(I need you)

Simple words

But words which had never been heard

By the soul

Stoned to death

But still living

And so he froze where he stood

And he looked to the ground

And he cried

He cried


Ride our minds

If you must

But there's always a line you don't cross

Time is short

Don't be cruel

Oh you don't know the power

In what you're saying

Oh ...

And so he froze where he stood

And he looked to the ground

And he cried

He cried


People where

I come from

They survive without feelings or blood

I never could

Was stoned to death

But I'm still living

So he froze where he stood

And he looked to the ground

And he cried

He cried


So he froze

And he looked, and he looked

To the ground

And he cried

He cried

 

 

Written by Morrissey/Whyte


He cried Übersetzung

(Ich brauche dich)

Einfache Worte,

Doch Worte, die niemals gehört wurden

Von der Seele.

Gesteinigt,

Doch immer noch lebendig

Und so erstarrte er, wo er stand

Und er sah zu Boden

Und er weinte

Er weinte


Verspotte unsere Seelen,

Wenn du (es) musst

Aber es gibt immer eine Linie, die du nicht überquerst

Zeit ist kurz

Sei nicht grausam

Oh, du kennst die Macht nicht,

Von dem, was du sagst

Oh und so erstarrte er, wo er stand

Und er sah zu Boden

Und er weinte

Er weinte


(Die) Leute von dort

Wo ich herkomme

Sie überleben ohne Gefühle oder Blut

Ich könnte das nie

Wurde gesteinigt

Doch ich lebe noch immer

Deshalb erstarrte er, wo er stand

Und er sah zu Boden

Und er weinte

Er weinte


Deshalb erstarrte er, wo er stand

Und er sah und er sah

Zu Boden

Und er weinte

Er weinte